WHG / Dichtflächen / LAU-Anlagen - Ing-Büro Brandstrup 1

Direkt zum Seiteninhalt

WHG / Dichtflächen / LAU-Anlagen

Leistungen
Der Betreiber einer Anlage, in der mit wassergefährdenden Stoffen  umgegangen wird, hat die Dichtheit und die Funktionsfähigkeit der  Sicherheitseinrichtungen, ständig zu überwachen. Das Sachverständigen- und Ingenieurbüro BRANDSTRUP hat umfangreiche Erfahrung bei der Begutachtung und Beurteilung von Betonflächen / Dichtflächen für LAU-Anlagen oder auch Fahrsilos.
Die Leistungen beziehen sich auch auf Planungen und Ausführung von Instandsetzungsmaßnahmen an Betonbauteilen innerhalb von LAU-Analgen, Fahrsilos und Gärbehälter.

Sachverständigen- und Ingenieurbüro BRANDSTRUP
Inhaber: Dipl.-Ing. (FH) Henning Brandstrup
Buschstr. 1 - D-48480 Spelle - M +49 170 6630283 - +49 5977 928065 - info@brandstrup.org - www.brandstrup.org
Copyright (C) 2019

Zurück zum Seiteninhalt